Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Filter

Das Ändern der Formular-Eingabefelder wird die Liste der Veranstaltungen mit den gefilterten Ergebnissen aktualisieren

Marktplatz Brüssow
Eintritt (Erm.): frei
Ort: Marktplatz Brüssow, Karl-Liebknecht-Platz, 17326 Brüssow
Barrierefreiheit:
Jugendliche aus Stettin und Brüssow stellen sich im Border-Theater vor, Vertreter der beiden Chöre der Stadt sind dabei und andere kulturelle und gesellschaftliche Beiträge sind zu erwarten, wie auch eine Rad-Demo für Landes- und Kreisgrenzen überschreitende Radwege. Der Imbißwagen der Kirchgemeinde ist dabei und die Bäckerei hat ihre Öffnung zugesagt. Unser Ziel ist es, miteinander ins Gespräch zu kommen. Veranstalter ist die neu gegründete Initiative demokratisches Brüssow, Ansprechpartner ist Rolf Weißgerber.
Kulturhaus Kino Brüssow
Eintritt (Erm.): 5,- €
Ort: Kulturhaus Kino Brüssow, Prenzlauer Str. 35, 17326 Brüssow
Barrierefreiheit: direkter Zugang vom Hof

(USA 2023 | 104 min | FSK 16)

  Ein Film über den Protest gegen den Klimawandel Die Freundinnen Theo und Xochitl sind in Long Beach aufgewachsen. Die Hafenstadt in Südkalifornien gilt als eine der schmutzigsten des Landes – ein Umstand, der das Umweltverständnis der beiden früh tief geprägt hat. Als ihre Mutter während einer Hitzewelle ums Leben kommt, will Xochitl endlich effektiver und sichtbarer gegen den Klimawandel kämpfen. Die Kampagnen anderer Klima-Kämpfer gehen ihnen nicht weit genug. Statt sich der Desillusion hinzugeben, wollen sie aggressiver und tatkräftiger zu Werke schreiten, um etwas zu bewirken. Mit einer kleinen Gruppe von Aktivisten planen sie ihr „Ding“ und erhoffen sich so endlich Gehör zu verschaffen.

Sportplatz Rossow
Eintritt (Erm.): 10 Euro (Kinder ab 8 J. 5 Euro)
Ort: Sportplatz Rossow, Gartenweg 7, 17322 Rossow
Barrierefreiheit: Zugang barrierefrei möglich
mit Schalmeiengruppen aus ganz Deutschland, Schauauftritte am ganzen Nachmittag Einlass ab 10:00 Uhr Festumzug um 13:30 Uhr Große Festzeltparty ab 19:00 Uhr mit DJ bis in den frühen Morgen Feuerwerk gegen 23:00 Uhr
Kulturhaus Kino Brüssow
Eintritt (Erm.): frei . Stangebühr gegen Kuchen/Spende
Ort: Kulturhaus Kino Brüssow, Prenzlauer Str. 35, 17326 Brüssow
Barrierefreiheit: Außenbereich und innen Rampe vorhanden
Nach dem Wahllokoal noch zum Kulturhaus Kino Brüssow - stöbern und schnacken beim Nachbarschaftsflohmarkt. Alles rund um Haushalt, Kleidung, Spiele, Bücher,.. Bringen Sie Ihren schönsten Dachbodenfund - oder finden Sie Kinderkleidung in der nächsten Größe oder einfach ein Buch für den Sommer im Liegestuhl.. Vielleicht verkauft ja sogar jemand den Liegestuhl! Schauen Sie vorbei. Kaffee, Tee und Kuchen gegen Spende. Standgebühr: ein Kuchen bzw. eine Spende Anmeldungen erwünscht unter 0151 51723461 oder info@kulturhaus-kino-bruessow.de (Nachbarschaftsflohmarkt, keine kommerziellen Händler). Tische teilweise vorhanden (bitte deshalb anmelden)
Kulturhaus Kino Brüssow
Eintritt (Erm.): 5,- €
Ort: Kulturhaus Kino Brüssow, Prenzlauer Str. 35, 17326 Brüssow
Barrierefreiheit: direkter Zugang vom Hof
ACHTUNG: Abweichend beginnt dieser Film bereits um 19:00 Uhr!

(D 2023 | 109 min | FSK 6)

  Auf der Suche nach dem richtigen Verein Jason – ein besonderer Junge – hat die Idee, Fußballfan zu werden. Dafür muss nur noch ein Lieblingsverein her. Um den zu ermitteln, möchte Jason mit Vater Mirco alle 56 Vereine der drei höchsten Männerligen beim Heimspiel kennenlernen, mit individuellen Kriterien – vom Maskottchen über Rituale der Spieler bis zu den Farben der Schuhe. Auf den folgenden Wochenendtrips lernen sich dann auch Vater und Sohn noch einmal neu kennen. Vom 14. Juni bis 14. Juli findet die Fußball-EM der Männer in Deutschland statt. Wir zeigen im Anschluss ab 21 Uhr das Spiel Deutschland–Schottland
Kulturhaus Kino Brüssow
Eintritt (Erm.): Teilahmegebühr der vhs hängt von Kursgröße ab
Ort: Kulturhaus Kino Brüssow, Prenzlauer Str. 35, 17326 Brüssow
Barrierefreiheit: Anmeldung über kvhs
Viele Jahrhunderte lang haben Menschen Ihre Wolle ausschließlich mit Pflanzen gefärbt. Der Färber war ein Kunsthandwerker. Farbige Kleidung etwas Kostbares, schwer Erreichbares. In diesem Wochenend- Intensivkurs werden die Teilnehmenden in die alte Kunst des Färbens von Wolle mit Pflanzen eingeführt. Es werden geeignete Pflanzen und Beizmittel zur Verfügung gestellt. Eigene Wolle kann mit gefärbt werden, maximal 100 g – 400 g, je nach Teilnehmerzahl. Geräte werden von der Dozentin mitgebracht und Verbrauchsmaterialien können zum Selbstkostenpreis erworben werden. Anmeldung nötig, begrenzte Platzzahl. Kursgebühren hängen von Teilnehmerzahl ab. Falls das Wetter nicht mitspielt, wird der Kurstermin auf das darauffolgende Wochenende (05.-07.07.2024) verschoben. Getränke und ein Imbiss am Samstag Mittag werden zum Selbstkostenpreis angeboten.

Dorf Fahrenwalde
Eintritt (Erm.): frei
Ort: Dorf Fahrenwalde, ,
Barrierefreiheit: barrierefrei erreichbar
Ab 11 Uhr Große Tombola, eine tolle Feuervorstellung, Leckeres vom Grill und kalte Getränke und ab 15 Uhr gemütliche Kaffeerunde, leckeres Essen und Getränke, Spiel und Spaß sowie eine Menge kleiner Verkaufsstände. Wir freuen uns euch am 6. Juli in Fahrenwalde zu sehen!
schloss bröllin
Eintritt (Erm.): ab 50 Euro - bitte Web-Ticketshop des Festivals aufsuchen
Ort: schloss bröllin, Bröllin 3, 17309 Fahrenwalde
Barrierefreiheit:
Drei Tage lang verwandelt sich, durch die Kooperation mit den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern, Schloss Bröllin in eine zauberhafte Welt mit inspirierenden bewegten Bildern und Klängen. Sinfonieorchester werden Luftschlösser bauen, Livemusik, elektronische Klänge, skurrile Skulpturen und Lichtinstallationen schaffen neue Räume für alle Generationen, die sich erfreuen möchten an zeitgenössischer Musik und kreativer Gestaltung. Das Lineup für das Detect Classic Festival 2024 ist da: Es wird laut, wild, temperamentvoll und üppig, leise, gefühlvoll, verträumt - mit dem Neuen Kammerchor Berlin, La Chica, Arutani, Die Wilde Jagd, F.S.Blumm, Dobrawa Czocher und vielen mehr. Entdeckt unseren erste Lineup-Aufschlag und sichert Euch bis Sonntagabend vergünstigte Tickets.   Veranstalter: Detect Classic Festival Heußweg 73 20255 Hamburg hello@detectclassicfestival.de Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gGmbH Lindenstraße 1 19055 Schwerin T +49 (0) 385–59185-0

schloss bröllin
Eintritt (Erm.):
Ort: schloss bröllin, Bröllin 3, 17309 Fahrenwalde
Barrierefreiheit:
30.+31.08.2024 BUTOH INTERNATIONAL GATHERING 2024 Workshop-Präsentation auf dem gesamten Gelände mit ca. 70 TänzerInnen. Diese außergewöhnliche Performance verschafft Einblick in die, ursprünglich aus Japan kommende, zeitgenössische Tanzform Butoh: Herzlich willkommen! BIG – das internationale Butoh-Treffen – ist eine großartige Gelegenheit Butoh kennenzulernen und zu erleben. Vom 18.08. bis 1.09. besteht die Möglichkeit in einem Workshop-Camp, vermittelt durch acht internationale ChoreographInnen, sich diesen, ursprünglich aus Japan kommenden, zeitgenössischen Ausdruckstanz, anzueignen. Wer lieber zuschauen möchte ist am abschließenden Wochenende eingeladen, da werden die um die 70 Teilnehmende, das gesamte Schlossgelände bespielen. Künstlerische Leitung: Matilde J Ciria; Produktionsleitung: Camilla Giani; Choreografen: Yumiko Yoshioka (Japan/ Berlin), Atsushi Takenouchi (Japan/ Italien), Slava Inozemecev (Belarus), Eugenia Vargas (Mexico), Taketeru Kudo (Japan/ Berlin), Natsuko Kono (Japan/ DE), Jonathan Martineau (Canada/ ESP), Uiko Watanabe (Japan/ F). Dieses Projekt wird gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten des Landes Mecklenburg-Vorpommern und den Landkreis Vorpommern-Greifswald. https://broellin.de/butoh/ und https://www.bigbutoh.com/