Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Aufs Land“ – eine Lesung, die bewegt

25.09.2023 | 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Ernst Paul Dörfler stellt sein Buch „Aufs Land- Wege aus Klimakrise, Monokultur und Konsumzwang“ vor.
Der Weg zu mehr Wohlergehen und einem freien, selbstbestimmten Leben führt aufs Land. Wer weniger braucht, muss weniger arbeiten und verdienen, schont zugleich die natürlichen Lebensgrundlagen, lebt zufriedener und gesünder. So sieht es jedenfalls Ernst Paul Dörfler, aus Kemberg bei Lutherstadt Wittenberg stammender Ökochemiker, Buchautor und EuroNatur – Preisträger, Jahrgang 1950.

Bei einem Spaziergang mit Lesestopps aus seinem neuen Buch „Aufs Land“ können Sie sich inspirieren lassen, ins Gespräch kommen und Erfahrungen austauschen. Bringen Sie sich gerne eine Sitzunterlage mit. Bei ungünstiger Wetterlage bleiben wir drinnen. Die Teilnahme ist kostenlos.
Treffpunkt: 18.00uhr, Woddow 1, 17326 Brüssow, ehemalige Gärtnerei Löwenzahn, 1,5h

Ein Kooperationsprojekt von Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung M-V, Nave Randow e.V. und RCE-Stettiner Haff. Mit freundlicher Unterstützung von RENN.nord und Uta Löwenzahn, Bildung für nachhaltige Entwicklung.
Im Rahmen der Nachhaltigkeitswoche

Details

Datum:
25.09.2023
Zeit:
18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://www.rce-stettinerhaff.eu/neuigkeiten-news/europaeische-nachhaltigkeitswoche-rothenklempenow/

Weitere Angaben

Eintritt (Erm.)
frei

Veranstaltungsort

ehem. Gärtnerei Löwenzahn Woddow
Woddow 1
Woddow (Brüssow), 17326 Deutschland
Google Karte anzeigen